Milchuntersuchung


Die Milchlabor Weser- Ems e.G. dient der Milchprobenuntersuchung im Rahmen der Milchleistungsprüfung (MLP) und der Milchgütebewertung.
Die Untersuchungen erfolgen mit modernen und leistungsfähigen Analysegeräten. Folgende Parameter werden im Milchlabor untersucht:

  • Fettgehalt
  • Eiweißgehalt
  • Laktosegehalt
  • Harnstoffgehalt
  • Anzahl somatische Zellen
  • bakteriologische Beschaffenheit
  • Test auf Hemmstoffe

Die untersuchten Parameter sind Grundlage für die Bezahlung der Anlieferungsmilch an den Molkereien sowie ein betriebswirtschaftliches Hilfsmittel für das Management und die Fütterung der Milchviehherden in den Betrieben.

Die Milchlabor Weser- Ems e.G. ist staatlich anerkannt und arbeitet nach den Grundsätzen der Guten Labor- Praxis (GLP). Die GLP- Grundsätze sehen genau definierte Standards für Organisation, Personal, Räumlichkeiten, Prüf- und Referenzsubstanzen, Arbeitsanweisungen, Ergebnisberichte und die Archivierung vor. Mit der GLP soll die internationale Anerkennung von Prüfergebnissen erreicht werden. Die Einhaltung der GLP wird in regelmäßigen Abständen von der LUFA Nord- West im Auftrag der Bezirksregierung geprüft.